Mo-Fr 8-20 Uhr | Sa 9-14 Uhr

umzug vodafone

Was Sie wissen müssen bei einem Vodafone Umzug

Sie freuen sich schon auf Ihr neues Heim? Dann denken Sie auch an die Erreichbarkeit dort. Sie wollen ja schließlich auch an Ihrem neuen Wohnsitz erreichbar sein und das Internet wie gewohnt nutzen können. Beachten Sie auch, dass Sie bei Ihrem Umzug Vodafone bitten können, den bestehenden DSL Vertrag bei der Gelegenheit gleich zu prüfen.

Verfügbarkeit prüfen

Bevor Sie etwas unternehmen, prüfen Sie zuerst die Verfügbarkeit an Ihrem neuen Wohnsitz, bei einem Vodafone Umzug. Wenden Sie sich dafür an den Vodafone Kundenservice oder gehen Sie in einen Vodafone-Shop in Ihrer Nähe. Alternativ können Sie auch online über die Webseite die Verfügbarkeit prüfen und schauen, ob an der neuen Adresse Anschlüsse vorhanden sind und ob die gebuchte Bandbreite verfügbar ist. Sollte das nicht der Fall sein, steht Ihnen ein Sonderkündigungsrecht zu. Sollten Sie aus dem Vertrag wollen und Ihnen steht kein Sonderkündigungsrecht zu, so gibt es die Möglichkeit, dass Vodafone der Übernahme durch den Nachmieter zustimmt.

Bequem Vodafone ummelden

Nach Prüfung der Verfügbarkeit können Sie nun Ihren Vodafone Anschluss ganz bequem ummelden. Dies tun sie entweder persönlich in einem der zahlreichen Vodafone-Shops, telefonisch unter der kostenlosen Rufnummer: 0800 172 12 12 oder online auf der MeinVodafone Website.

Online ummelden

Hierzu müssen Sie folgende Schritte befolgen:

  1. Melden Sie sich mit Ihren Login-Daten bei MeinVodafone an.
  2. Geben Sie die neue Adresse an.
  3. Wählen Sie das An- bzw. das Abmeldungsdatum.
  4. Voraussetzung für eine Rufnummermitnahme ist, dass sich Ihre Vorwahl nicht ändert. Hierzu klicken sie dann bitte die Option “Rufnummermitnahme” an.
  5. Anschließend haben Sie die Wahl, Ihren aktuellen Tarif gegen eine einmalige Gebühr mitzunehmen oder diesen anzupassen.
  6. Geben Sie jetzt die Daten der neuen Adresse an.
  7. Anschließend schicken Sie die Anfrage ab. Die Bestätigung erfolgt per E-Mail von Vodafone.

Wann muss ich mich bei Vodafone ummelden?

Spätestens 4-6 Wochen vor Ihrem Umzug sollten Sie Ihre Ummeldung bei Vodafone bekanntgeben und in die Wege leiten. Dabei müssen Sie Vodafone das An- und Abmeldedatum mitteilen. Grundsätzlich gilt: Je früher Sie Ihren Vodafone DSL Umzug mitteilen, desto besser.

Copyright © 2019 Umzugsunternehmen Berlin. Alle Rechte vorbehalten.